kidswatch-bei-ALDI-TALK

EINFACH. SICHER. MOBIL.

Xplora Kidswatch XGO2 + gratis ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte

Der perfekte Einstieg in die Welt der mobilen Kommunikation

Um dein Kind auch ohne Smartphone an die mobile Kommunikation heranzuführen und für mehr Sicherheit bei Outdoor-Abenteuern zu sorgen, ist die Xplora XGO2 mit der gratis ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte genau das Richtige. Mit der Kidswatch Tarifoption wird die Uhr zu einer echten Smartwatch für Kinder und ermöglicht es dir, mit deinem Kind in Kontakt zu bleiben.

ALDI TALK Kidswatch
  • Kidswatch Xplora XGO2
    • Sprachanrufe und Chat-Nachrichten
    • Standortbestimmung via GPS, WLAN und LBS1
    • 1,4“ TFT Farbdisplay mit Touchscreen
    • Kamera + 4 GB2 interner Speicher
    • Funktionen: SOS, Schulmodus, Sicherheitszone, Schrittzähler, Taschenlampe
    • Staub- und Wassergeschützt nach IP67
  • ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte
    • Kidswatch Tarifoption mit Daten- und Sprach-Flat für nur 3,99 €/4 Wochen3
    • Bequem per Bankkonto bezahlen
89,99
ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte gratis.
Erhältlich ab 25.11.2021 in deiner ALDI Nord Filiale.

Die Kidswatch Xplora XGO2 bei ALDI TALK

XPLORA XGO2 Kidswatch, rosa

XPLORA XGO2 Kidswatch, rosa

89,99
+ ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte gratis

XPLORA XGO2 Kidswatch, blau

XPLORA XGO2 Kidswatch, blau

89,99
+ ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte gratis

Mit deinem Kind verbunden

Mit der Xplora Kidswatch XGO2 und der gratis ALDI TALK Kidswatch SIM-Karte ermöglichst du deinem Kind einen einfachen und sicheren Einstieg in die Welt der mobilen Kommunikation. Sie verfügt über alle wichtigen Funktionen und dank der ALDI TALK Kidswatch Tarifoption ist Telefonieren, Chatten, Ortung und vieles mehr möglich. Wie du deine Kidswatch SIM-Karte in wenigen Schritten aktivierst und anschließend die Uhr mit allen Funktionen nutzen kannst, zeigen wir dir auf dieser Seite.

ALLE FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK

Die Ortungsfunktion in der Xplora App erlaubt es dir jederzeit, den Standort deines Kindes auf einer Kartendarstellung nachvollziehen zu können. Zusätzlich kannst du bestimmte Sicherheitszonen an wichtigen Orten wie zu Hause und in der Schule einrichten. Sobald dein Kind diese Zonen verlässt, wirst du automatisch über die App informiert.

Bitte beachte, dass die Ortung der Kidswatch nur mit aktiver Kidswatch Tarifoption oder einer alternativen Internetverbindung (z. B. WLAN) möglich ist.

Im Notfall kann dein Kind über das Drücken der SOS-Taste die in der App hinterlegten Notfallkontakte (die Administratoren der Eltern-App) über den aktuellen Standort informieren.

Bitte beachte, dass die SOS-Funktion nur mit aktiver Kidswatch Tarifoption oder einer alternativen Internetverbindung (z. B. WLAN) möglich ist.

Um immer konzentriert zu bleiben, kannst du in der Xplora App bestimmte Uhrzeiten festlegen, in denen bestimmte Funktionen, wie Telefonieren und Chat-Nachrichten, deaktiviert werden. Die Nutzung der SOS-Funktion und die Standortabfrage sind weiterhin möglich. Auch die Uhrzeit wird weiterhin auf der Kidswatch angezeigt.

Mit der Frontkamera der Xplora XGO2 kann dein Kind Bilder aufnehmen und mit den erlaubten Kontakten über den Chat teilen. Somit bist du immer auf dem Laufenden. Die Bilder kannst du in der Galerie speichern.

Bitte beachte, dass der Versand von Bildern nur mit aktiver Kidswatch Tarifoption oder einer alternativen Internetverbindung (z. B. WLAN) möglich ist.

Über den integrierten Schrittzähler werden die Schritte deines Kindes gezählt. Für die zurückgelegten Schritte erhalten die Kinder Xplora Coins, die sie auf der preisgekrönten Xplora Goplay-Plattform für Produkte, Dienstleistungen oder Abzeichen einlösen, an Wohltätigkeitsorganisationen spenden, sie an Freunde verschenken können und vieles mehr. So schaffst du einen Anreiz für die Bewegung deines Kindes. Weitere Informationen zu Xplora Goplay findest du hier.

Bei der Gestaltung der Uhrzeit-Anzeige auf der Kidswatch hast du die Möglichkeit, eine analoge oder digitale Anzeige zu wählen sowie Hintergrundbilder festzulegen.

Eine Taschenlampe sorgt für Helligkeit bei jedem Abenteuer.

So funktioniert’s:

1. SIM-KARTE AKTIVIEREN
1. SIM-KARTE AKTIVIEREN

Starte mit der Aktivierung deiner SIM-Karte direkt hier auf alditalk.de oder in der App „ALDI TALK Aktivierung“ (erhältlich für iOS und Android).

Um die Registrierung erfolgreich abzuschließen, halte bitte deine SIM-Kartennummer, deinen Personalausweis/Reisepass sowie eine gültige Bankverbindung bereit. Vergib dir während der Registrierung direkt ein Passwort für dein ALDI TALK Kundenkonto. Nach Eingabe deiner Daten kannst du die Identifizierung via Video- oder Shop-Ident durchführen. Sobald deine Kidswatch SIM-Karte freigeschaltet ist, informieren wir dich per E-Mail.

2. KIDSWATCH EINRICHTEN UND SIM-KARTE EINLEGEN
2. KIDSWATCH EINRICHTEN UND SIM-KARTE EINLEGEN

Bitte richte die Xplora XGO2 gemäß den Herstellerangaben in der Xplora Kurzanleitung ein. Eventuelle Systemupdates der Kidswatch können über WLAN durchgeführt werden. Sobald du die Kidswatch eingerichtet hast, kannst du die SIM-Karte einlegen. Bitte beachte hierzu die Informationen in der Kurzanleitung und im nachfolgenden Video.

3. VERBINDUNGSSTATUS UND SIM-KARTE PRÜFEN
3. VERBINDUNGSSTATUS UND SIM-KARTE PRÜFEN

Um die SIM-Karte in der Kidswatch nutzen zu können, muss die SIM-Karten Aktivierung abgeschlossen und die SIM-Karte freigeschaltet sein. Über die erfolgreiche Freischaltung informieren wir dich per E-Mail. Führe bitte nach Erhalt der E-Mail einen Neustart der Kidswatch durch.

Um zu prüfen, ob die SIM-Karte erkannt wird und richtig eingesteckt ist, wische bitte bei der eingeschalteten Uhr von oben nach unten über das Display. Im oberen linken Bildrand sollte dir nun eine Netzanzeige angezeigt werden. Ist dies der Fall ist deine Kidswatch einsatzbereit. Solltest du keine Netzanzeige sehen, prüfe bitte, ob die SIM-Karte gemäß der Anleitung in unserer Kurzanleitung richtig eingesetzt ist und, ob du die E-Mail-Bestätigung zur erfolgten SIM-Karten Freischaltung bereits erhalten hast.

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick

Was ist die Xplora XGO2?

Die XGO2 ist eine Kinder-Smartwatch mit Handyfunktion und GPS-Ortung. Mit der Kidswatch können Anrufe an vorab erlaubte Kontakte getätigt oder von diesen empfangen werden. Voraussetzung hierfür ist eine aktive ALDI TALK Kidswatch-Tarifoption.

Was sind die Hauptfunktionen der Xplora XGO2 Kidswatch?

Mit der Kidswatch XGO2 von Xplora kann dein Kind telefonieren, Chat-Nachrichten austauschen sowie Fotos oder Videos machen. Zudem verfügt die Kidswatch über einen Schrittzähler, eine Stoppuhr und für die Ortung über eine GPS-Standortfunktion.

Was ist die Xplora Eltern-App?

Die Xplora Eltern-App musst du auf deinem Smartphone installieren und wird zur Einrichtung der Kidswatch benötigt. Mit der App verwaltest du auch die Funktionalitäten der Kidswatch: du legst diejenigen Kontakte fest, mit denen dein Kind über Telefonanrufe oder Chat-Nachrichten kommunizieren darf.

Über die Eltern-App kannst du deinem Kind Chat-Nachrichten an die Kidswatch senden oder von dieser empfangen. Auch die GPS-Standortfunktion kannst du über die Eltern-App verwalten.

Wie kann ein in der Xplora Eltern-App hinterlegter Kontakt Chat-Nachrichten versenden und empfangen?

Der Austausch von Text- oder Sprachnachrichten mit der Kidswatch erfolgt über die Xplora App. Kontakte ohne Xplora App können die XGO2 Smartwatch nur anrufen bzw. von der XGO2 Kidswatch aus angerufen werden.

Kann ich nach erfolgreicher SIM-Karten Aktivierung die Funktionalitäten der Uhr direkt nutzen?

Die Kidswatch Tarifoption ist nach der SIM-Karten Aktivierung sofort aktiv. Nachdem du die SIM-Karte in die Kidswatch eingelegt hast, kannst du mit der Kidswatch telefonieren und Chat-Nachrichten versenden. Voraussetzung hierfür ist, in der Xplora Eltern-App diejenigen Kontakte festzulegen, mit denen dein Kind kommunizieren darf.

Warum benötige ich eine SIM-Karte und eine aktive Tarifoption, um die Kidswatch nutzen zu können?

Vergleichbar mit einem Smartphone greift die Kidswatch über die SIM-Karte auf das Mobilfunknetz zu und ermöglicht damit „smarte Funktionen“ wie z.B. Telefonieren, Nachrichten verschicken & empfangen und Standortbestimmung. Um diese Funktionen nutzen zu können, muss auf der SIM-Karte die ALDI TALK Kidswatch Tarifoption aktiv sein.

Wieso funktionieren Anrufe nicht?

Es gibt mehrere Gründe, warum die Anrufe möglicherweise nicht funktionieren:

  • Der Kontakt wurde nicht in der Eltern-App gespeichert.
  • Die Telefonnummer wurde falsch gespeichert.
  • Die Kidswatch Tarifoption ist nicht aktiv – über die ALDI TALK App oder über meinalditalk.de kannst du den Status der Option prüfen und die Tarifoption buchen.

Solltest du doch einmal Hilfe bei der Einrichtung oder Nutzung deiner Kidswatch benötigen, stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Damit dir direkt geholfen werden kann, wende dich bitte an die folgenden Kontaktadressen:

  • Für Fragen zu deiner Kidswatch oder Xplora App nutze die beiliegende Anleitung von Xplora oder wende dich an unsere Service Hotline:
    0201 22099-333
    (Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Gebühren des Telefonanbieters)
  • Für Fragen im Rahmen der SIM-Karten-Aktivierung wende dich vertrauensvoll an:
    0201 22099-777
    (Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den jeweiligen Gebühren des Telefonanbieters).
  • Für Fragen zur Nutzung der ALDI TALK Kidswatch Tarifoption wende dich vertrauensvoll an unsere Kundenbetreuung:
    0177 1771157
    (Es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Anruf ins Mobilfunknetz. Der SMS-Versand an diese Nummer ist aus technischen Gründen nicht möglich)

Produktvergleich

Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat.