Alles rund ums Thema Handytarife

Smartphones sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Mit dem Smartphone passt das Navigationssystem in die Hosentasche, das Kochbuch mit tausenden von Rezepten wiegt auf einmal kaum 200g und Familie und Freunde sind in jeder schwierigen Situation sofort zu erreichen. Zu zahlreichen Smartphonemodellen und Herstellern kommen heutzutage auch unterschiedlichste Handytarife dazu: Handytarife mit Handy oder ohne, mit Internet-Flatrate aber ohne Allnet-Flat, Handytarife mit oder ohne Laufzeit – da noch den Überblick zu behalten, fällt manchmal schwer. Auf dieser Seite findest du einen Überblick über die wichtigsten Informationen zum Thema Handytarife, damit du den perfekten Handytarif findest:

  • Tarifarten – aus welchen Tarifarten kann ich wählen?
  • Kosten – wofür zahle ich eigentlich?
  • Wichtige Begriffe – was ist die Grundgebühr, Datenautomatik, Kündigungsfrist etc.?
  • Flatrates und Tarifoptionen – wie finde ich den Handytarif, der meinen Ansprüchen entspricht?

Handytarife vergleichen: Häufig gestellte Fragen

Mit diesen Informationen vergleichst du Handytarife ohne Probleme und findest den perfekten Tarif für deine Ansprüche.

Tarifarten

Prinzipiell sind zwei Tarifarten zu unterscheiden: Prepaid-Tarife und Vertragstarife. Bei Prepaid-Tarifen hast du keine Vertragslaufzeit. Du kannst deinen Handytarif so lange nutzen, wie du über Guthaben verfügst. Prepaid-Tarife haben keine inkludierten Flatrates und Tarifoptionen und können daher teuer werden, wenn man das Smartphone häufig und viel nutzt.

Die zweite Tarifart sind die Vertragstarife. Bei diesen schließt du einen Vertrag für eine gewisse Mindestlaufzeit ab, welche meistens bei 12 bzw. 24 Monaten liegt. Während dieser Vertragslaufzeit kannst du nicht kündigen oder den Tarif wechseln. Bei Vertragstarifen sind je nach Angebot unterschiedliche Flatrates und Tarifoptionen inkludiert.

Heute gibt es aber auch verschiedene Alternativen zu diesen Tarifarten. ALDI TALK bietet zum Prepaid-Basistarif eine vielfältige Auswahl an Tarifoptionen, die flexibel je nach Bedarf hinzugebucht werden können. So profitierst du vom flexiblen Prepaid-Prinzip und kannst trotzdem durch Flatrates sparen.

Kosten

Die Kosten bei Prepaid-Tarifen entstehen durch die vom Anbieter festgelegten Konditionen (z. B. der Preis für eine SMS) und deinem Verbrauch. Das heißt, Gesprächsminuten, SMS und verbrauchtes Datenvolumen werden direkt vom Guthaben abgezogen.

Bei Vertragstarifen sind die Kosten komplexer. Bei Vertragstarifen ohne Handy zahlst du für die inkludierten Flatrates und Tarifoptionen (siehe Grundgebühr im Abschnitt Wichtige Begriffe) und alles, was du darüber hinaus verbrauchst. Zudem wird über einige Vertragstarife zusätzlich ein Handy bzw. Smartphone finanziert. Diese sind meist deutlich teurer.

Wichtige Begriffe

Grundgebühr: Ein häufig irreführender Begriff ist die Grundgebühr bei Vertragstarifen. Die Grundgebühr ist ein fixer Preis, den du monatlich für inkludierte Leistungen zahlen musst. Deine Handyrechnung kann diese jedoch weit übersteigen. Ein Beispiel: Du zahlst eine Grundgebühr von 10 Euro im Monat und dein Vertrag enthält eine Internet-Flatrate und 300 Freiminuten. Wenn du in einem Monat die 300 inkludierten Freiminuten verbrauchst und darüber hinaus weitertelefonierst, wird dir jede weitere Gesprächsminute in Rechnung gestellt. Vertragstarife werden so schnell teuer, wenn eine scheinbar günstige Grundgebühr nicht die Flatrates und Tarifoptionen enthält, die zu deinem Nutzungsverhalten passen.

Datenautomatik: Auch das, was sich hinter dem Begriff Datenautomatik versteckt, wird schnell zur Kostenfalle. Bei einigen Handytarifen wird durch die Datenautomatik kostenpflichtig und ohne deine direkte Zustimmung nach Verbrauch deines inkludierten Datenvolumens zusätzliches Datenvolumen hinzugebucht. Spreche mit deinem Anbieter über die Datenautomatik und stell sicher, dass diese abgeschaltet ist!

Kündigungsfrist: Die Kündigungsfrist ist vor allem bei Vertragstarifes wichtig und beläuft sich meistens auf einen Zeitraum von drei Monaten. Kündigest du nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag automatisch und bindet dich weiterhin an die monatlichen Kosten. Wenn du deinen Anbieter oder Handytarif wechseln möchtest, ist die rechtzeitige Kündigung also besonders wichtig.

Top-Handytarife: Der Handytarif von ALDI TALK mit Flatrates für alle Ansprüche

Du suchst Top-Handytarife? ALDI TALK kombiniert alle Vorteile von Prepaid-Tarifen und Vertragstarifen. Obwohl du an keine langen Laufzeiten gebunden bist, keine fixe Grundgebühr zahlen musst und von allen Vorteilen eines Prepaid-Tarifs profitieren kannst, kannst du zusätzlich aus einer großen Auswahl von Tarifoptionen und Flatrates wählen. Die Tarifoptionen von ALDI TALK haben kurze Laufzeiten (in der Regel höchstens 4 Wochen), können aber zu jedem Zeitpunkt gekündigt werden und laufen dann automatisch nach der Laufzeit aus. Zudem können Tarifoptionen jederzeit gewechselt oder Tarifoptionen hinzugebucht werden und wenn du einmal kein Geld für Flatrates und Tarifoptionen ausgeben möchtest, kündigst du einfach alle gebuchten Optionen. Dann nutzt du deine Karte nach Ablauf der Laufzeiten im Basis-Prepaid-Tarif und zahlst nur das, was du verbrauchst.

Der ALDI TALK Prepaid-Tarif lässt sich so nicht nur mit Internet-Flatrates , Kombi-Paketen und Extra Optionen perfekt an dein Nutzungsverhalten anpassen, sondern wächst auch mit dir und deinem sich verändernden Leben mit. Top-Handytarife: Deine Suche hat ein Ende – steige jetzt mit dem ALDI TALK Starter-Set inkl. 10€ Startguthaben1 auf den flexiblen Handytarif von ALDI TALK um. Bei Rufnummernmitnahme erhältst du zusätzlich einen 25€ Rufnummernmitnahme-Bonus17.

Handytarife für Kinder und Studenten

Handytarife für Kinder und Studenten

Der Handytarifmarkt boomt. Zahlreiche Anbieter und unterschiedliche Tarife und Tarifarten stehen zur Verfügung. Die bekanntesten Tarifarten sind Prepaid-Tarife und (Postpaid-)Vertragstarife. Aber mittlerweile gibt es auch Mischformen der beiden Tarifvarianten. Darunter den richtigen Tarif zu finden, kann schwierig sein. Insbesondere Kinder und Studenten haben besondere Bedürfnisse, was den Handytarif angeht. Erfahre hier alles zum Thema Handytarife für Kinder und Handytarife für Studenten.

Handytarif Anbieter: Finde den besten Anbieter

Handytarif Anbieter: Finde den besten Anbieter

Die meisten Vergleichsportale im Internet fokussieren sich vor allem auf einen Aspekt: Die Leistungen und Preise der Tarife. Natürlich ist es wichtig, dass dein neuer Handytarif deinen Vorstellungen und Wünschen entspricht, damit du auf Dauer mit den Kosten und Leistungen zufrieden bist. Aber nicht nur die Tarifauswahl ist wichtig, sondern auch die Anbieterauswahl. Such dir am besten erst den Anbieter und dann den passenden Tarif aus.

Beste Handytarife: So wählst du aus

Beste Handytarife: So wählst du aus

Die besten Handytarife: In diesem Artikel erfährst du, worauf du bei der Handytarifauswahl achten musst, damit du auf Dauer mit deinem Handytarif zufrieden bist. Fast jeder Deutsche besitzt heutzutage ein Smartphone oder ein Handy – daher ist auch die Angebots- und Anbieterauswahl besonders groß. Handytarife vergleichen ist also wichtig, um die besten Handytarife aus dem großen Angebot auszuwählen. Vergiss nicht, automatische Handytarif-Vergleiche sind unpersönlich.   weiter >

Günstige Handytarife mit Handy

Günstige Handytarife mit Handy

LTE ist heute in aller Munde. Was genau ist LTE eigentlich? LTE steht für „Long Term Evolution” und bezeichnet, um es einfach auszudrücken, besonders schnellen Internetempfang der vierten Handynetzgeneration (4G). LTE steht dabei für die nötige Technik für den Empfang von High-Speed-Internet und 4G bezeichnet die Rahmenbedingungen, also das Spektrum des Mobilfunkstandards.

Günstige Handytarife ohne Vertrag

Günstige Handytarife ohne Vertrag

Meistens wird zwischen (Postpaid-)Vertragstarifen und Prepaid-Tarifen unterschieden. Zwar kommt beim Prepaid-Tarif natürlich auch ein Kaufvertrag zustande, aber du hast keinen Handyvertrag im klassischen Sinne, denn beim Prepaid-Tarif zahlst du keine monatliche Grundgebühr und bist nicht an eine lange Vertragslaufzeit gebunden. Über ein Guthaben, das du nach Bedarf auflädst, zahlst du nur das, was du verbrauchst.

Günstige Handytarife

Günstige Handytarife

Handytarife günstig und gut – geht das? Günstige Tarife mit Handy, günstige Tarife ohne Handy, günstige Tarife mit Allnet-Flat, günstige Tarife mit Internet-Flatrate… überall wird mit günstigen Mobilfunktarifen geworben. Bei der Auswahl ist der Handytarif Vergleich wichtig, denn hinter solchen Top Angeboten verbergen sich häufig lange Vertragslaufzeiten, starre Tarifkonditionen und fixe Kündigungsfristen. Bei anderen günstigen Handytarifen können auch unerwartete Kosten auf einen zukommen. Zum Beispiel durch die sogenannte Datenautomatik.

Handytarife ohne Internet

Handytarife ohne Internet

Internet am Smartphone ist heute für viele ein Muss und so beinhalten die meisten Handytarife eine Internet-Flatrate bzw. inkludiertes Datenvolumen. Diese sind oft sehr teuer, da Handynutzer immer mehr inkludiertes Datenvolumen brauchen, um Musik zu hören, Filme auf der Zugfahrt zu streamen oder sich von A nach B navigieren zu lassen. Aber was ist, wenn man Handytarife ohne Internet sucht?

Handytarif-Angebote: Handytarife zu Top-Konditionen?

Handytarif-Angebote: Handytarife zu Top-Konditionen?

Auf dem Markt gibt es heute viele verschiedene Handytarife und Angebote. Handytarife mit Handy, Handytarife ohne Handy, Vertragstarife, Prepaid-Tarife und so weiter. Welcher Tarif der perfekte Tarif ist, kann aber nicht verallgemeinert werden. Jeder Handynutzer hat individuelle Ansprüche an einen Handytarif. Bei einem richtig guten Handytarif-Angebot müssen also viele Faktoren stimmen.

Handytarife Prepaid: Alles Wichtige auf einen Blick

Handytarife Prepaid: Alles Wichtige auf einen Blick

Ein Prepaid-Handytarif ist die Alternative zum klassischen Vertragstarif, der dich über eine lange Laufzeit an fixe Kosten und Vertragsleistungen bindet und sich zudem häufig noch ungewollt automatisch verlängert, wenn man die Kündigungsfrist verpasst.

Die besten Handytarife mit Handy

Die besten Handytarife mit Handy

Wenn du einen Vertrag über einen Handytarif mit Handy abschließt, zahlst du zur monatlichen Grundgebühr zusätzlich die Raten für ein Handy. Du bist verpflichtet, diese Raten solange zu zahlen, bis das Handy oder Smartphone abbezahlt ist. Die Grundgebühr umfasst die Flatrates und Tarifoptionen, die dein Tarif enthält. Trotzdem kann die monatliche Rechnung über den Preis der Grundgebühr und den Preis des Handys hinausgehen.

Handytarife ohne Handy: Wähle den perfekten Tarif

Handytarife ohne Handy: Wähle den perfekten Tarif

Viele Anbieter werben insbesondere mit dem genauen Gegenteil: Handytarife mit Smartphone. Beliebt sind solche Tarife vor allem, weil die Finanzierung eines teuren Smartphones über eine längere Zeit oft günstiger erscheint. Handytarife ohne Handy sind aber für viele tatsächlich die bessere Wahl.

Telefontarife Handy im Vergleich

Telefontarife Handy im Vergleich

Mittlerweile gibt es einen wahren Anbieter-Dschungel für Telefontarife fürs Handy, denn heute will man nicht mehr nur zuhause immer erreichbar sein, sondern auch unterwegs. Telefontarife fürs Handy gibt es wie Sand am Meer. Wie verschafft man sich da einen Überblick? Ganz einfach! Indem man die wichtigsten Kriterien vergleicht.

Telefontarife Handy im Vergleich

Test Handytarife: Mobilfunktests und Meinungsstudien

Manchmal hilft der einfache Handytarif-Vergleich nicht weiter. Ein Angebot, das auf dem Papier gut aussieht, muss nicht immer halten, was es verspricht, denn durch die vielen Anbieter, die sich heute den Markt teilen, gibt es eine hohe Konkurrenz und die Anbieter werben mit den unterschiedlichsten Mitteln. Nutzer verlassen sich daher immer häufiger auf Mobilfunktests, Meinungsumfragen und Gütesiegel.

Telefontarife Handy im Vergleich

Handytarife LTE: Mit High-Speed-Geschwindigkeit durchs Netz

Handytarife LTE: Du bist auf der Suche nach einem neuen Handytarif? Verzichte nicht auf einen LTE-Handytarif! Viele Anbieter werben mit LTE-Handytarifen und das nicht ohne Grund: LTE sorgt für das bestmögliche Surferlebnis am Handy. Aber nicht nur das, auch wer sich mit dem Handy zur Fortbildung navigieren lässt, gerade seine Social-Media-Präsenz ausbaut oder einfach und schnell Fotos mit Freunden über Messengerdienste teilen will, sollte auf LTE nicht verzichten. Was genau LTE ist und alles zum Thema Handytarife mit LTE erfährst du hier.

Telefontarife Handy im Vergleich

Handytarife im Vergleich: Handytarife-Vergleich ohne Handy

Du suchst einen Handytarife-Vergleich ohne Handy? Vergleich am besten einfach selber! Hier erfährst du alles Wichtige über die Eckdaten eines Handytarifs, auf die du achten solltest, um den perfekten und günstigsten Handytarif ohne Handy zu finden.

Produktvergleich

Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat.