Datenverbrauch: Datenvolumen aufgebraucht?

Das passiert mit dem richtigen Tarif nicht so schnell!

Jeder Smartphone-Nutzer hat heutzutage andere Erwartungen an seinen Handytarif, andere persönliche Nutzungsbedürfnisse sowie einen unterschiedlich hohen Datenverbrauch. Die Datennutzung lässt sich nicht einheitlich voraussagen. Wir von ALDI TALK wissen das und bieten dir einfache und flexible Tarifoptionen für die Datennutzung. Die Höhe des Datenvolumens ist frei wählbar und kann bei Bedarf angepasst werden. Mit den mobilen Daten-Tarifoptionen von ALDI TALK surfst du dank Prepaid-Prinzip völlig sorglos und kannst flexibel und günstig dein Datenvolumen aufstocken.

Wie viel Datenvolumen braucht man?

Wie viel Datenvolumen braucht man?

Ob Handytarif oder eine Option für dein Tablet - zunächst gilt es, dein Nutzungsverhalten zu bestimmen, um den besten Tarif mit dem optimalen Datenvolumen für deinen Datenverbrauch zu wählen. Denn ob sich ein bestimmter Tarif und ein hohes Datenvolumen für dich lohnt, ist nicht vom Preis abhängig, sondern von deinen Bedürfnissen und davon, wofür du das Datenvolumen nutzt.

Möchtest du das Internet intensiv nutzen und suchst nach einer kostengünstigen Möglichkeit für einen LTE19-Tarif mit hoher Surfgeschwindigkeit? Oder möchtest du das mobile Internet nicht nur auf dem Smartphone nutzen, sondern auch unterwegs auf deinem Tablet aktiv sein? Wie dein Tarif aussehen soll, bestimmst du selbst – hol das Beste für dich heraus und optimier dein mobiles Internet. ALDI TALK bietet dir einen Basistarif mit attraktiven Tarifoptionen für die Datennutzung.

Nutzern, die nur gelegentlich im mobilen Internet surfen, um etwa die neusten Nachrichten oder Sportergebnisse auf einer Website zu erfahren oder schnell mal unterwegs die Route in der Navigation zu checken, empfehlen wir eine kleinere Datenoption mit einem Datenvolumen von 1 GB bis zu 3 GB. Diese günstige Internet-Flatrate ohne Mindestlaufzeit ist für gelegentliche Internetnutzung ausreichend. Dabei profitierst du auch noch von einer guten LTE19-Internetverbindung und vermeidest unnötig anfallende Gebühren. Mit dieser günstigen Tarifoption kannst du nichts falsch machen, und wenn du doch einmal mehr Datenvolumen brauchen solltest, kannst du die Tarifoption bei ALDI TALK ganz ohne Probleme wechseln und deinem mobilen Datenverbrauch anpassen.

Wer ein echter Social Media Star ist und sich auch unterwegs laufend auf den sozialen Netzwerken über alle wichtigen News informieren möchte, oder wer auch außerhalb der eigenen 4 Wände häufiger auf das Internet zugreifen und beispielsweise hin und wieder Videos streamen will, ist mit einem höheren Datenvolumen bis 5 GB gut bedient. Denn diese Aktivitäten haben einen höheren mobilen Datenverbrauch zur Folge. Mit dem höheren Datenvolumen kannst du je nach Bedürfnis unbesorgt auch Musik oder Videos streamen, deine Routen und Wege planen und dich mit bester LTE19-Internetverbindung navigieren lassen oder die Fotos mit den Freunden einfach direkt an alle verschicken. Bei uns findest du für jeden Datenverbrauch die passende Internet-Flatrate ohne Vertrag!

Das reicht noch nicht? Wenn du gerne unbesorgt und uneingeschränkt unterwegs mit immer ausreichendem Datenvolumen versorgt sein möchtest und keine Lust hast, ständig deinen Datenverbrauch kontrollieren zu müssen, empfehlen wir dir ein Datenvolumen bis 10 GB, um dein Gerät in vollem Umfang nutzen zu können. Du kannst nach Herzenslust Filme, Videos oder Musik streamen, mit deinen Freunden und deiner Familie per Video telefonieren, in Echtzeit Fotoeindrücke deiner Aktivitäten mit Freunden austauschen oder sehr datenintensive Apps nutzen.

Datenverbrauch von Apps

Welche App verbraucht wie viel Datenvolumen?

Per Videotelefonie der Familie Urlaubsgrüße vom Strand senden? Bilder der abenteuerlichen Wanderung und des spektakulären Ausblicks noch vom Gipfel aus mit Freunden teilen? Eine lange Zugfahrt überbrücken und statt mit Langeweile aus dem Fenster lieber die aktuelle Lieblingsserie sehen? Auf dem Weg zur Verabredung schnell und einfach einen Schleichweg finden und sich dank Navigation nie wieder verlaufen? Mit ausreichend Datenvolumen kein Problem. Mit dem Prepaid-Tarif von ALDI TALK musst du dir keine Sorgen über deinen Internetverbrauch machen. Doch wie viel Datenvolumen verbrauchen die verschiedenen Apps?

Eine Nachricht über einen Messenger zu empfangen, eine E-Mail zu verschicken oder eine einzelne Website aufzurufen benötigt ein Datenvolumen ab etwa 0,1 MB pro Aktion. Je nach Anzahl der Bilder oder geschalteten Anzeigen auf den jeweiligen Websites erhöht sich der Verbrauch und damit steigt auch die Datennutzung. Mit einem Datenvolumen von 1 GB bis 3 GB kannst du also bereits einiges machen. Wenn du viel unterwegs bist und daher auch häufiger im mobilen Internet surfst, bietet sich ein höheres Datenvolumen von bis zu 5 GB an.

Soziale Netzwerk-Apps haben einen Datenverbrauch von etwa 1,5 MB pro Minute, da sehr viele Bilder geladen werden müssen. Videos verbrauchen etwa 3,5 MB pro Minute. Hier steigt der mobile Datenverbrauch schnell an. Auch ein großzügiges Datenvolumen von bis zu 10 GB kann für dich sinnvoll sein, wenn du unbesorgt und nahezu uneingeschränkt unterwegs surfen möchtest und keine Lust hast, ständig deine Datennutzung zu kontrollieren, um keine Drosselung zu riskieren. Videos sind hiermit auch in HD konsumierbar, genauso wie die Lieblingsserie auf einer langen Zugfahrt.

Streaming-Dienste verbrauchen etwa 250 MB für eine Stunde. Achte daher beim Datenrarif-Vergleich unbedingt auf das enthaltene Datenvolumen und kalkuliere mit deinem individuellen mobilen Datenverbrauch. Weitere nützliche Informationen zum Datenverbrauch einzelner Apps wie Streaming-Dienste, Internet-TV, oder Maps findest du ebenfalls auf unserer Seite. Außerdem haben wir viele nützliche Tipps und Tricks für dich zusammengestellt. Erfahre, wie du dein Datenvolumen messen, oder geschickt Datenvolumen sparen kannst, um deine Datennutzung besser zu kontrollieren.

Sollte das Datenvolumen deiner Flatrate einmal aufgebraucht sein, lässt es sich bequem mit einer Extraoption aufstocken.

Datenvolumen: Datenverbrauch von Sportübertragungen

Datenvolumen: Datenverbrauch von Sportübertragungen

Das spannende Match der Lieblingssportmannschaft darfst du auf keinen Fall verpassen! Aber statt zuhause allein auf der Couch mitzufiebern, würden du dich lieber mit allen Freunden treffen und bei einer Gartenparty den Sieg feiern? Gar kein Problem dank Streaminganbietern, die mit mobilem Internet und Flatrates auch unterwegs konsumiert werden können.

Wie viel Datenvolumen verbraucht Internet TV?

Wie viel Datenvolumen verbraucht Internet TV?

Das Streaming von Filmen, Videos oder Musik wird immer beliebter. Vor allem auf dem Smartphone oder Tablet können lange Fahrten oder Wartezeiten bequem durch das Anschauen eines Videos, der Lieblingsserie oder der verpassten Fernsehsendung überbrückt werden. Trotz mobiler LTE19-Datentarife und Prepaid-Tarifen mit Tarifoptionen mit einem hohen inkludierten Datenvolumen kann Internet TV schnell zu einem ungeheuren Datenfresser werden.

Sorglos surfen: So schätzt du deinen Streaming-Datenverbrauch richtig ein!

Sorglos surfen: So schätzt du deinen Streaming-Datenverbrauch richtig ein!

Jeder Smartphone-Nutzer hat andere individuelle Erwartungen an seinen Handytarif und aufgrund unterschiedlicher Nutzungsbedürfnisse auch einen individuellen Datenverbrauch. Das Surfverhalten ist immer anders. Die Datennutzung lässt sich daher nicht einheitlich voraussagen. Wir von ALDI TALK wissen das und bieten dir eine Auswahl an Internet-Flatrates mit dem passenden Datenvolumen. Außerdem kannst du jederzeit zu einer anderen Flatrate wechseln oder Datenvolumen nachbuchen.

Datenverbrauch beim Streaming: So surfst du sorglos auf allen Plattformen

Datenverbrauch beim Streaming: So surfst du sorglos auf allen Plattformen

Wir alle überbrücken eine langweilige Bahnfahrt gerne mal mit dem Anschauen eines Videos auf einer Streamingplattform. Trotz mobiler Internet-Flatrates inkl. LTE19 übersteigt der Datenverbrauch dabei schnell mal das enthaltene Datenvolumen. Nichts ist ärgerlicher als die Mitteilung, dass dein Datenvolumen aufgebraucht ist, obwohl der Monat gerade erst angefangen hat. Umso wichtiger ist es, den Datenverbrauch gängiger Dienste zu kennen, um keine frühzeitige Datendrosselung zu riskieren.

Produktvergleich

Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat.