Tarifnutzung im Ausland: Roaming Türkei

Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel. Kein Wunder, denn sie bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Traumstränden, Steilküsten und Bergen. Auch die einzigartige Kombination aus europäischer und asiatischer Kultur ist besonders reizvoll. Ob die Hagia Sophia, das historische Viertel in Istanbul oder die Ruinen von Ephesos: Geschichtsfans können jede Menge antike Stätten besichtigen. Egal, ob Strand-, Aktiv- oder Kultururlaub: Touristen lieben vor allem das angenehme Klima, die toll ausgestatteten Hotels und die Gastfreundlichkeit der türkischen Bevölkerung. Das Handy darf dabei meist nicht fehlen, denn auch im Ausland ist es wichtig, mobil erreichbar zu sein oder das Internet auf dem Smartphone für die Ausflugsplanung oder die Navigation zu nutzen. Doch was du dabei nicht vergessen solltest: Die Türkei gehört nicht zur EU. Somit gelten hier auch nicht die EU-Roamingregelungen. Aber wie genau ist das jetzt mit dem Roaming in der Türkei? Wir haben alle wichtigen Fakten zum Thema Roaming in der Türkei für dich zusammengetragen.

„Roaming Türkei“ einfach erklärt

„Roaming Türkei“ einfach erklärt

Seit 2017 gilt in allen Ländern, die zur EU gehören: Roam like at home! Unter diesem Motto stehen das Telefonieren, Simsen oder Surfen, was im EU-Ausland grundsätzlich genauso viel kostet wie zuhause. Roaming bezeichnet dabei generell die Möglichkeit, sich mit der eigenen deutschen SIM-Karte in ein ausländisches Netz einzuwählen und dort den heimischen Tarif weiter zu nutzen. Diese EU-Roamingregelung gilt in den 27 EU-Mitgliedsstaaten wie zum Beispiel Dänemark, Frankreich oder Italien, die bei ALDI TALK zur Ländergruppe 1 gezählt werden. Ebenso gelten diese Bestimmungen für Norwegen , Liechtenstein und Island , da diese zum Europäischen Wirtschaftsraum und damit ebenso zur Ländergruppe 1 gezählt werden.

Die Türkei ist kein EU-Mitglied und wird bei ALDI TALK zusammen mit Ländern wie Ägypten, Thailand oder Russland zur Ländergruppe 3 gezählt. Hier ist Roaming generell möglich, aber nicht gebührenfrei. Das heißt, du kannst in der Türkei zwar über ein örtliches Netz telefonieren, simsen und surfen, musst dafür aber mehr bezahlen als in einem heimischen Netz, da Roaminggebühren in der Türkei anfallen. Das bedeutet, wenn du deinen Handytarif während deines Türkeiaufenthalts genauso benutzt, wie du es zuhause tust, können dich hohe Kosten erwarten. ALDI TALK bietet dir daher ein Reise-Paket für das mobile Surfen in der Türkei.

Roaming in der Türkei mit ALDI TALK

Wenn du die deutsche Grenze passierst und in einem anderen Land ankommst, wirst du per SMS über die Konditionen deines ALDI TALK Tarifs im Ausland informiert. Allgemein gilt: Für Anrufe in der Ländergruppe 3 bezahlst bei ALDI TALK nur 0,99ct./Min. und 0,19ct./SMS, wenn du in deinem Türkeiurlaub deine Reisebegleitung oder deine Familie zuhause in Deutschland anrufen möchtest. Für mobile Datenverbindungen werden 0,99ct./MB berechnet. Weitere Details kannst du in unserer Roaming-Preisliste nachlesen.

Dank des unkomplizierten Prepaid-Prinzips von ALDI TALK kannst du dich für deinen Urlaub in der Türkei mit einem Reise-Paket ausstatten. Zu deinem Basistarif lassen sich jederzeit ohne Aufwand passende Tarifoptionen hinzubuchen. Auf diese Weise vermeidest du hohe Kosten.

Reisepakete für die Türkei

Buche unser Welt Internet-Paket 50 für Datenroaming in der Türkei. Mit diesem Paket kannst du für nur 4,99 € auch in der Ländergruppe 3 sieben Tage lang 50 MB zum mobilen Surfen nutzen. Die Tarifoption des Welt Internet-Pakets 50 verlängert sich nicht automatisch. Wenn du länger als eine Woche in der Türkei bleiben möchtest, solltest du sicherstellen, dass du die Option rechtzeitig erneut buchst, um in der Zwischenzeit keine höheren Kosten für dein Datenroaming zahlen zu müssen.

Auf diese Weise musst du nicht vollständig auf dein Smartphone im Urlaub verzichten und kannst beispielsweise schnell mal den Wechselkurs von Euros und Türkischer Lira prüfen und ausrechnen, wie viel das Essen oder das Souvenir kostet oder ein paar Worte auf Türkisch in deiner Wörterbuchapp übersetzen lassen. Unser Tipp: Wenn möglich, kannst du auch auf öffentliches WLAN zurückgreifen und so dein Datenvolumen schonen.

Produktvergleich

Bitte drehen Sie Ihr Gerät ins Hochformat.